fon: 0221 - 271 78 32
mob: 0172 - 630 26 86
neumann@tech-konzept.de
Lindenstraße 75 / 50674 Köln

2011, Oktober

Erwin Hymer Museum

Bad Waldsee

Milla & Partner GmbH, Stuttgart

Im Erwin Hymer Museum werden auf 6.000 m² über 80 historische Wohn­wagen und Reisemobile präsentiert.
Die teils ausgefallenen und individuellen Fahrzeuge sind in eine spannende Erlebnis­welt eingebunden.
Eine Reiseroute mit 8 Sehnsuchtsorten vermittelt mit medialer Unterstützung die Welt des mobilen Reisens. An vier Fotopoints kann sich der Besucher selbst an den prägnanten Reisezielen aufnehmen und wird im Globusraum Teil eines weltumspannenden Bilderschwarms. Im Shop besteht die Möglichkeit die Bilder in Form einer Postkarte auszudrucken sowie später für einige Wochen im Internet abzurufen.

www.erwin-hymer-museum.de

2011, Juli

EnBW, Managementtag 2011

Heilbronn, EnBW

Milla & Partner GmbH, Stuttgart

Der jährliche Managementtag der EnBW wurde zum 6. Mal von Milla & Partner konzipiert und durchgeführt.
Um der aktuellen Situation in der Energiewirtschaft Rechnung zu tragen, wurde auf große Insenierungen verzichtet und der Raum im stillgelegten Kraftwerk Block E nur durch eine Lichtinszenierung in seiner puristischen Struktur betont. Mit Hilfe einer Software von nextpractice konnten mehr als 600 Teilnehmer direkt mit dem Vorstand diskutieren. Gastvortrag, Zeit für persönliche Gespräche und gutes Essen rundeten die intensiven Workshops ab.

2011, Mai

OBO-Bettermann, 100 Jahre

Menden (Sauerland)

K3 events | sponsoring | kommunikation, Düsseldorf

Das Familien-Unternehmen Bettermann feierte an 2 Tagen sein 100-jährigen Bestehen in vierter Generation. Am ersten Tag kamen 850 VIP-Gäste aus Wirtschaft und Poltiik. Der zweite Abend war den Mitarbeitern gewidmet.
Veranstaltungsort des Showteils war ein Teil der hierfür geräumten neuen Produktionshalle. In einer knapp 2-stündigen Show wurde mit Unterstützung von Schauspielern und Sängerinnen die Geschichte des Unternehmens erzählt. Ein 40-köpfiges Orchester begleitete die Künstler und die Filmeinspieler auf der Rückprojektion (18 x 5,90 m). Den Abschluss bildete eine Musik-Comedy, Boden- und Tuch-Artisten sowie eine Lasershow. Nach der Show fand das Dinner mit Live-Partymusik in der dafür erstellten Zeltlandschaft (2.100 qm) auf dem angrenzenden Gelände statt.